Veranstaltungsförderung im Wissenschaftsjahr

Ob Reisen, Veranstaltungen oder Öffentlichkeitsarbeit – wissenschaftlicher Austausch erfordert nicht nur Zeit und Einsatz, sondern auch finanzielle Mittel. Aus diesem Grund fördert das BMBF im Rahmen des "Deutsch-Brasilianischen Jahres der Wissenschaft, Technologie und Innovation 2010/11" Workshops, Seminare oder andere Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung und Forschung, Wissenschaft und Technologie, die einen spezifischen Beitrag zum Deutsch-Brasilianischen Jahr leisten und im Zeitraum von April 2010 bis April 2011 stattfinden.

Foto: DWIH
Förderungsberechtigt sind Wissenschafts- und Mittlerorganisationen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Hochschulen, forschende kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (KMU), Vereine und Stiftungen mit Sitz in Deutschland sowie Organe der Bundesländer, der Kommunen und Städte.
Wie Sie eine Projektförderung beantragen, erfahren Sie im Leitfaden zur Förderung (siehe Kasten).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leitfaden zur Förderung

    

                  Leitfaden