Deutsche-Brasilianische Industrie- und Handelskammer

Deutsche-Brasilianische Industrie- und Handelskammer - SHS, Quadra 6 - cj.A - bl.E Sala 1301, Asa Sul - Brasília - DF 70322-915
Die Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer São Paulo (AHK São
Paulo) ist die zentrale Anlaufstelle für deutsche und brasilianische Unternehmen
in Wirtschaftsfragen. Die AHK São Paulo bildet zusammen mit den beiden
Schwesterkammern in Porto Alegre und Rio de Janeiro die AHK Brasilien. Im Jahr
2004 schloss sich die AHK Brasilien mit den AHKs in Argentinien, Uruguay und
Paraguay zur Mercosur-Allianz zusammen. Durch eine enge Kooperation mit
dem VDI-Brasilien konnte die AHK São Paulo ihr Angebot an technischen Themen
erheblich erweitern. Ein weiterer Partern ist das Deutsche Wissenschafts- und
Innovationshaus welches Kontakte zu deutschen und brasilianischen Forschungseinrichtungen
fördert. Nachhaltige Umwelttechnologie hat die AHK
São Paulo auf der Ecogerma 2009 in São Paulo dargestellt. Auf dieser deutschbrasilianischen
Leistungsschau der Umwelttechnologie waren über 180
Aussteller und 32.000 Besucher präsent. Die AHK São Paulo gliedert ihre Schwerpunkte
in Kommissionen. Eine dieser Kommissionen ist mit dem Thema Innovation
und Technologie beauftragt. Wilson Bricio, CEO von ZF Südamerika ist der
Leiter dieser Kommisson.

Kontakt AHK Brasilien

Deutsche-Brasilianische Industrie- und Handelskammer

SHS Quadra 6 - cj.A - bl.E Sala 1301

Asa Sul

Brasília - DF 70322-915

www.ahkbrasil.com